Unser Beitrag zugunsten der Natur: Biodiversität
Ihr Einkauf:
Ihr Warenkorb ist leer! CHF 0.00

Biodiversität

Rebfläche mit natürlicher Artenvielfalt

Ganz im Einklang mit der Natur gedeihen unsere Reben am steilen und terrassierten Moränenhang im Landschaftsraum Rohrdorferberg-Reusstal.

 

Natürliche Artenvielfalt oder Biodiversität stehen für die Vielfalt an biologischen Arten (Flora und Fauna) innerhalb des Lebensraumes Rebberg. (z. B: siehe Bild - Rötlicher Mauerpfeffer)

 

Mit einer angepassten Kulturführung haben wir in den vergangenen drei Jahren zugunsten der Natur neue Akzente gesetzt und die natürliche Artenvielfalt gefördert.

 

Als Ergebnis dieser weinbaulichen Aktivitäten haben wir anfangs Juni 2014 das Attest „Rebfläche mit natürlicher Artenvielfalt in der Qualitätsstufe II “ erworben.

 

Wir erreichen dadurch eine qualitative Aufwertung der Rebfläche und einen botanischen Ausgleich in unserem Rebberg.

 

Das Rebgut Märxli gehört damit zu den vielfältigsten Weinbau-Ökosytemen in der Aargauer Agrarlandschaft.

 

 

 

Bewertung der Rebfläche:

 

Die Erhebung und Beurteilung der Biodiversitätsfläche QII erfolgte durch die Fa. Agricon in Muri. Dabei wurden schrittweise folgende drei Lebensräume bewertet:

 

  • Flora der Rebfläche (Fahrgassen, Böschungen)

  • Zusätzliche Arten in den Wendezonen

  • Qualität angrenzender Strukturelemente und Lebensräume (Hecken, Büsche und Sträucher, Einzelbäume, Trockenmauern, etc.) sofern diese innerhalb der Betriebsfläche liegen.

     

Weinbau Rebgut Märxli

Rohrdorferberg


Hugo Rapp
Beatrice Demuth
Haberacherstrasse 4B
CH-5506 Mägenwil

T +41 62 896 11 90

info@rebgut-maerxli.ch
Impressum  :  Technisches  :  Datenschutz  :  AGB